Monatssieger März 2019


Monatssieger März 2019

Dank der Ehrlichkeit eines Spielers wurde der fällige Elfmeter absichtlich verschossen – Kapitän Dennis Lange ging im Strafraum zu Boden und revidierte die Entscheidung des Schiedsrichters sofort. Für diese vorbildliche Aktion wurde der Spieler aus dem Iserlohner Fußballkreis zum FLVW Fairplay-Sieger des Monats März gekürt. Und auch im April stehen zwei besonders faire Sportler auf www.flvw-fairplay-sieger.de zur Wahl.

Beim Spielstand von 0:0 in der 3. Spielminute pfiff der Schiedsrichter auf Elfmeter für SV Oesbern 2. Dennis Lange, Kapitän vom SV Oesbern, wurde im Strafraum zu Fall gebracht. Der Schiedsrichter entschied sofort auf Elfmeter. Obwohl Dennis Lange die Entscheidung des Schiedsrichters revidierte, bestand der Schiedsrichter auf seine Entscheidung. Den fälligen Elfmeter führte der Kapitän dann selbst aus. Mit Ankündigung schoss er den Ball absichtlich 3 Meter neben das Tor, sodass das Spiel beim Spielstand von 0:0 fortgesetzt werden konnte.
Das Spiel wurde mit 0:2 verloren.